Die Vergangenheit kann man nicht mehr verändern, die Zukunft schon!

fair

dauerhaft

freiwillig

ergebnisoffen

kostengünstig

außergerichtlich

schnell verfügbar

zukunftsorientiert

eigenverantwortlich

Mediation - eine Chance für einen Neuanfang

Gestritten wird in allen Lebenslagen - mit den Nachbarn, Verwandten, Bekannten oder am Arbeitsplatz. Oft verhärten sich die Fronten mit der Zeit immer mehr. Ein Ausweg kann das Gericht sein, wo ein Urteil über die Parteien gefällt wird (win-lose Lösung), oder der Konflikt wird immer wieder hinausgeschoben. Die beteiligten Personen sind mit ihrer Situation unglücklich, finden aber selbst keinen Weg aus diesem Teufelskreis der Vorwürfe und Kränkungen.

Durch Mediation kann dieser Konflikt bearbeitet und zu einer positiven Lösung für alle Beteiligten geführt werden. Durch die Unterstützung der MediatorIn wird für alle eine zufriedenstellende Regelung für die Konfliktsituation erarbeitet. Im Mittelpunkt stehen dabei die KlientInnen mit ihren Fähigkeiten, tragbare und zukunftsorientierte Lösungen zu finden.

Im  Unterschied zum Gerichtsverfahren liegt das Ergebnis der Mediation allein in den Händen der StreitpartnerInnen. Die Mediatorin begleitet  und moderiert den Prozess und unterstützt als neutrale Dritte die Konfliktbeteiligten darin, ihren Streit einvernehmlich zu lösen.

Mediatorinnen/Mediatoren sind allen Parteien gleichermaßen verpflichtet, sie sind interessenunabhängig und sorgen für einen fairen, transparenten und effizienten Ablauf der Mediation.